Quo vadis Inklusion - Der Spagat zwischen Anspruch und Realität
Podiumsdiskussion mit Landtagsabgeordneten am 03.07.2018

Wir stehen vor der zweiten Dekade der UN-Behindertenrechtskonvention.

 Wie stellt sich die schulische Situation nach Ablauf der ersten zehn Jahre dar?

  • Wie sieht es speziell in Nordrhein-Westfalen aus?
  • Wie ist es mit der Lehrerausbildung bestellt?
  • Welche Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden?
  • Wie steht es mit der sonderpädagogischen Lehrerversorgung?
  • Wie soll es weiter gehen?

Gemeinsam mit Landtagsabgeordneten von CDU, FDP, SPD und Bündnis 90/Grün und der Landesvorsitzenden der GEW NRW möchten wir diese Fragen mit Ihnen diskutieren.
Einen kurzen Impuls in das Thema bietet René Schröder, Landesvorsitzender des Verbands Sonderpädagogik NRW.

Zu diesem Diskussionsforum laden wir Sie herzlich ein.

Ort:
S-Forum der Sparkasse Aachen
Kleinmarschierstraße 11-19
52062 Aachen

Zeit: 17:00 - 19:00 Uhr
 

Begrüßen möchten wir Sie ab 16:30 Uhr mit Kaffee und kalten Getränken. Der Besuch der Veranstaltung ist kotenlos.

Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist Ihre formlose Anmeldung per Mail erforderlich und zwar an

marianne.schardt@verband-sonderpaedagogik.de