Fallstricke, Falschnachrichten und der Journalismus
Erwerb von Medienkompetenz in der Schule
Termin: 04.05.2019 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Käthe-Kollwitz-Schule, 52134 Herzogenrath

Der Begriff Fake News ist durch den inflationären Gebrauch des US-amerikanischen Präsidenten in aller Munde. Auch in Deutschland sind es längst nicht mehr nur Pediga-Anhänger, die Journalistinnen und Journalisten mit dem Pauschalvorwurf „Lügenpresse“ diskreditieren. Wie Medien funktionieren und unter welchen Umständen Nachrichten und Geschichten entstehen, wird kaum thematisiert.

Woher sollen Schülerinnen und Schüler wissen, welche Nachrichten „echt“ sind und welche nicht? In vielen Haushalten wird kaum noch eine Tageszeitung gelesen, das abendliche Schauen von Fernsehnachrichten zusammen mit den Eltern ist auch Vergangenheit. Stattdessen sind die Kinder stundenlang online und müssen sich in einer Flut an Nachrichten alleine zurechtfinden.

Die Fortbildung geht im lockeren Dialog mit den Teilnehmerinnen und Telnehmern u.a. folgenden Fragen nach:

  • Was unterscheidet eine gut recherchierte und redigierte Geschichte in einem klassischen Medium von einer schnell und emotional verfassten Nachricht auf Facebook oder Whatsapp?
  • Wie lassen sich Falschnachrichten enttarnen?
  • Wie recherchiert man?
  • Was ist Satire, was Werbung?
  • Wie erklärt man absichtliche Fehlleistungen von Journalisten wie im Fall Claas Relotius?
  • ...

Die Veranstaltung gewährt Einblicke in die sich verändernde Medienlandlandschaft, diskutiert die Grundzüge des ethischen Journalismus, zeigt den zunehmenden Einfluss sozialer Medien, gibt Tipps zum schnellen Aufdecken von Falschnachrichten und behandelt den Umgang mit Fehlern.

Dozent: Michael Stang, Wissenschaftsjournalist und Rundfunkmoderator

Adressaten: Lehrkräfte aller Schulformen, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Erzieherinnen und Erzieher sowie alle am Thema Interessierten.

Kosten:
80 Euro
60 Euro für Mitglieder im vds
60 Euro für Studierende und LAA
40 Euro für Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Ort:
Käthe-Kollwitz-Schule;Leonhardtstraße 21, 52134 Herzogenrath

Kalte und warme Getränke werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Möglichkeit zu einem kurzen Mittagsimbiss besteht im nahegelegenen Kaufland. 

Online-Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden wollen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ihre Daten werden zur Bearbeitung weitergeleitet. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse haben, melden Sie sich bitte per Fax an.
Frau Herr

Ich bin Mitglied in einem der folgenden Verbände:

Teilnahmegebühr:

 
Überweisung aufs Tagungskonto
Keine Auswahl vorgesehen.
Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen